Sunday, 3 May 2015

About me and my goals


Mein Name ist Janina Sauer, ich bin Schülerin der Strothoff International School (SIS) in Dreieich und besuche zur Zeit die 9. Klasse ( MYP 4). Ende der 9. Klasse wird jeder Schüler ein individuelles Projekt, oder auch "Personal Project" entwickeln, aufbauen um dieses ca. im März 2016 (MYP 5/Klasse 10) im Detail einem Gremium bestehend aus Lehrern, Eltern und gegebenenfalls Schulförderern (Unternehmen) zu präsentieren. 


Während meines Urlaubs auf den Malediven (Ari Atoll - Moofushi) hatte ich die Möglichkeit an diversen Korallen-Workshops, welche von der Meeresbiologin Licia Farano (Universität Mailand-Bococca,Italien) geleitet wurden, teilzunehmen. Durch diese besagten Workshops kam mir die Idee, mein Projekt diesem Thema, das heißt der Renaturalisierung des Korallenriffes von Moofushi, zu widmen. Mich interessiert dieses Thema sehr und ich finde es überaus wichtig andere an meinem neuerhaltenen Wissen teilhaben zu lassen. Damit das Interesse zur Unterstützung dieses Projektes gesteigert werden kann, entschied ich mich dazu einen Blog einzurichten. In diesem Blog möchte ich in Zusammenarbeit mit Frau Farano kontinuierlich Informationen und Bilder, die die Entwicklung des Korallenriffes dokumentieren, veröffentlichen.

Mein Ziel ist es ein offizielles Spendenkonten speziell für Moofushi ins Leben rufen, um der Insel mit ihrem natürlichen Potenzial unter die Arme greifen zu können. Mit dem gesammelten Geld hätte Herr Kai Hoffmeister, General Manager des Constance Resorts Moofushi, die Möglichkeit weitere Aktivitäten zur Renaturalisierung des Korallenriffes zu finanzieren. Ebenfalls bestünde die Möglichkeit den Naturschutz aufzubauen und weiter zu verstärken, damit Moofushi sich zu einem Naturschutzgebiet entwickeln darf. 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ich auch ihr Interesse für dieses Projekt gewinnen konnte und werde mein Bestes geben, sie weiterhin durch die bereits erwähnten, kontinuierlich publizierten Information bestehend aus Bildern, Videos sowie Erfahrungen zu überzeugen. 




My name is Janina Sauer, I am a MYP 4 student from Strothoff International School (SIS) in Dreieich, Germany. In the end of MYP4 each student will develop an individual project, or "Personal Project", which will be presented in detail to a panel consisting of teachers, parents and school sponsors (companies) in about March 2016 (MYP 5)

During my vacation in the Maldives (Ari Atoll - Moofushi) I had the great opportunity to participate in various coral workshops lead by the marine biologist Licia Farano (University of Milan-Bococca, Italy). Through these workshops I got the idea to dedicate my project this topic, the naturalization of the coral reef of Moofushi. I am extremely interested in this issue and in my opinion it is very important to share my new gained knowledge with others. In order to increase the interest in supporting this project, I decided to create a blog. In this blog I want to continuously publish information and images that document the development of the coral reef in cooperation with Ms Farano.

My goal is to open an official donation account specifically for Moofushi in order to support the island with their natural potential. With the collected money Mr. Kai Hoffmeister, General Manager of the Constance Moofushi resort, would have the possibility to finance other activities in order to naturalize the coral reef. It would be possible to establish the nature and to strengthen it further so that Moofushi may develop into a integral nature reserve as well.

I would be very happy if I could win your interest in this project too and I will do my best, to continue convincing you with the already mentioned, continuously published information consisting of images, videos and experiences.





2 comments:

  1. Tolle Idee!!!! Super interessant für alle naturliebende, umweltbewusste und nachhaltig denkende Menschen ....sicherlich aber für Taucher und und schnorchelbegeisterte Freizeitbiologen. Macht Spaß und Freunde diesen Blog zu verfolgen. Wünsche eine ansteigende Zahl an interessierte Leser/Followers und großzügige Herzen.

    ReplyDelete